Entries by Andrew Joyce, Ph.D.

Überlegungen zur Einheirat von Juden in die alteingesessene Elite

 „Ich möchte meiner jüdischen Tochter danken. Ich habe eine jüdische Tochter. Das war nicht geplant, aber ich bin sehr froh, daß dies geschah. Donald Trump, im Februar 2015. In der Debatte über die Kandidatur von Donald Trump ist mir nicht entgangen, daß die Sachwalter der Interessen der Weißen dabei als häufigsten Kritik­punkt Trumps enge Verbindungen […]

Juden und Geldverleih: eine zeitgenössische Fallstudie,Teil II

Eine bemerkenswerte Karriere im Online-Kreditgeschäft machte Al Goldstein, ein Jude aus Usbe­ki­stan, der 1988 mit seiner Familie nach Amerika kam. Goldstein ist Mitbegründer und Vorstands­vor­sitzender von AvantCredit.com. Das Unternehmen gehört zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Ratenkrediten. Nachdem sich die Gesellschaft mehr als 1 Mrd. Dollar Kapital beschafft  hatte, war AvantCredit.com im Jahr 2014 […]

Juden und Geldverleih, Teil 1

„Schuldzinsen wachsen ohne Regen” – Jüdisches Sprichwort Manche Dinge ändern sich nie, und dazu gehört offenbar die jüdische Verknüpfung mit Wucherzinsen. Ich hatte kürzlich ein Gespräch mit einem guten Freund, den die Wirtschaftskrise stark gebeutelt hat. Er erwähnte, daß er gezwungen war, einen Kleinkredit bei einem sogenannten Zahltag-Kreditgeber aufzu­nehmen. Diese relativ kleinen und kurzfristigen Kredite […]

Antifa: An Obituary

“What’s equality? Muck in the yard, Historic nations grow, from above to below.” W.B. Yeats, Three Songs If you listened carefully enough to the din of broken glass and shrill Leftist lamentations, you’d have heard another sound this weekend: the death rattle of Antifa. The cheap assault on Richard Spencer, along with the damage wrought […]

Exodus Redux: Jewish Identity and the Shaping of History

“Under the pretext of recording fables and current reports about the Jews, he [Manetho] took the liberty of introducing some incredible tales, wishing to represent us as…condemned to banishment from Egypt.” Flavius Josephus, Against Apion I’ve been intrigued by the story of the Israelite Exodus from Egypt for more than a decade. More than any […]

The Myth of the Right-Wing Extremist

Neither man nor angel can discern Hypocrisy, the only evil that walks Invisible John Milton, Paradise Lost The Anglosphere stands transfixed by an elusive bogeyman: ‘right-wing extremism.’ And more than any other nation at the present time, the United Kingdom seems to be in the grip of a media-engineered moral panic bordering on paranoid hysteria. […]

T.S. Eliot and the Culture of Critique, Part Two

‘We must discover what conditions, within our power to bring about, would foster the society that we desire. … Reasons of race and religion combine to make any large number of free-thinking Jews undesirable.’  T.S. Eliot, After Strange Gods, 1934. One of the most striking features of Julius’s T.S. Eliot, Anti-Semitism, and Literary Form is […]